DeutschEnglishEspañolБългарскиČeština

Rufen Sie an Rufen Sie uns an: +49-(0)40-41438-0      Senden Sie eine Anfrage Senden Sie uns Ihre Anfrage

Home » Über uns » Unsere Ziele

Unsere Ziele

Mit webres und dem Motto „connecting systems“ haben wir, neben der kostenfreien Buchbarkeit über die eigene Hotelwebseite, seit Jahren versucht, den Pflegeaufwand für provisionspflichtige Internetportale für den Hotelier zu minimieren.

Der Wunsch eigentlich aller Hoteliers ist es, mit einem System alle wichtigen Buchungsplattformen weltweit zu pflegen. Für die Konzernhotellerie und deren zentrale Reservierungssysteme ist dies mit einigen Einschränkungen schon möglich, für Privathotels ermöglicht dies webres.

webres bietet den Anschluss an nahezu alle weltweiten Buchungsportale, die für die Hotellerie wichtig sind.

Über die Schnittstelle zu Pegasus bietet webres weitere 1.000 Internetportale an, die direkt über webres gepflegt werden können, wie z.B. hotels.com, Orbitz, L`tur, TUI, DER, Expedia, travelchannel etc.

Weiterhin können die Hotels über webres in alle GDS-Systeme, wie Amadeus, Sabre, Travelport, gebracht werden, um über mehr als 650.000 Reisebüro-Agenten gebucht werden zu können. webres ist mittlerweile selbst GDS Provider mit eigenem “Private Label”(XW) in den GDS Systemen - der größte Vorteil für den Hotelier ist hierbei die einfache, deutsche Administration des webres Systems und der deutschsprachige Support über das Büro in Hamburg.

Wir laden Ihre speziellen Firmenraten in die Systeme und machen Ihr Hotel auch über die Konsortien, wie American Express, TQ3, Carlson Waggonlit und andere buchbar. Die zentrale Abrechnung für alle anfallendenden Kommissionen über ein System erleichtert Ihnen, den Überblick zu behalten.

Wichtig ist, dass jedes Privathotel neben der direkten Buchbarkeit auf der eigenen Hotelwebseite in allen gängigen Systemen vertreten ist und damit jede Möglichkeit auf Buchungen nutzt – damit entsteht Chancengleichheit mit Kettenbetrieben.